Ballett

Kindertanz und Ballett
Die Fähigkeit, sich an der Bewegung, am Rhythmus, an der Musik, am Spiel und am Tanz zu erfreuen, ist uns allen von klein an gegeben. Ob diese Freude im Laufe des Lebens verkümmert oder beim Hineinwachsen ins Kindesalter und in die Jugendzeit immer differenziertere Ausdrucksformen gewinnt, hängt entscheidend von einer altersgerechten Tanzerziehung ab.
Im Tanz können die Kinder das Vertrauen in sich und in ihre schöpferischen Fähigkeiten entwickeln, Hemmungen abbauen, Körper- und Bewegungs- erfahrungen sammeln, Konzentration und Bewegungs- koordination üben.
Im Mittelpunkt der „Tänzerischen Früherziehung“ (ab 5 Jahre) stehen sowohl Spaß und Freude am Tanzen miteinander, ein freies Umsetzen von Musik in Bewegung, kleine Kindertänze, altersgerechte Haltungskorrekturen und Konzentrationsübungen als auch ein in spielerischer Form erarbeitetes Herantasten an das „Klassische Ballett“.
Lehrkraft, die dieses Fach unterrichtet:
Thumm, Birgit

Thumm, Birgit

Ballett

Telefon: (07127) 955400
Fax: (07127) 9554025
Baumsatzstraße 2
72124 Pliezhausen